Unserer Flugschule ist eine DTO (Declared Training Organisation - Reg. Nummer: AT.DTO.329) mit unseren eigenen Vereinsfluglehrern. 

Die Erlangung eines Privatpilotenscheines SEP (Single  Engine Piston - einmotorige Flugzeuge mit Kolbentriebwerk) inkl. Sicht-Nachtflug und Funksprechzeugnis (EFZ/englisch-deutsch) ist einfacher als Sie denken.

Die theoretische Ausbildung umfaßt ca.110 Stunden. Ein Einstieg ist jederzeit möglich 

Diese praktische Ausbildung beschränkt sich zu Beginn auf den Platzbereich des Flugplatzes Punitz und erstreckt sich in der Folge über das gesamte Bundesgebiet. Die Flugstunden werden ganz nach Ihren Wünschen bzw. Ihrer Freizeit (auch an Sonn- und Feiertagen) vereinbart.

Die praktische Ausbildung umfasst mindestens 45 Flugstunden.

Helfen sie Ihrer Entscheidung im Rahmen eines Schnupperfluges auf die Sprünge!

Ausbildungskosten (Richtwert) inkl. Theorieunterricht, Funksprechzeugnis, Kursunterlagen und 45 Flugstunden: EUR 8.500.-